Impulse

Vom Dunkel ins Licht.
Impuls

„Fürchtet euch nicht!“, lautet die Botschaft des 12. Sonntags im Jahreskreis. Benedikt Feldhaus versteht diesen Satz…

Mehr...
Entspannen in der Hängematte.
Impuls

„Ich bin doch keine Maschine“, singt Tim Bendzko. Und auch Jesus stieß hin und wieder an seine Grenzen. Davon erzählen…

Mehr...
Schlösser an einer Brücke.
Impuls

Gott ist ein hoffnungsloser Fall, schreibt Benedikt Feldhaus in seiner Auslegung zu den Lesungstexten vom…

Mehr...
Ein Kleeblatt.
Impuls

Eins oder drei? Oder alles in einem? Das Fest Dreifaltigkeit ist schwierig zu erklären. Manchmal helfen Bilder und…

Mehr...
Luftsprung.
Impuls

Nach dem Tiefpunkt an Ostern, dem Tod Jesu, geschieht an Pfingsten etwas unglaubliches, beschreibt Benedikt Feldhaus.…

Mehr...
Statue in blauem Nebel.
Impuls

50 Tage lang feiern wir Christen Ostern. Pastoralreferent Jan-Christoph Horn aus Münster beobachtet bei sich am Ende der…

Mehr...
Umarmung.
Impuls

Das ist das Merkwürdige am Fest Christi Himmelfahrt: Jesus geht zurück zu seinem Vater – und lässt seine Lieben allein.…

Mehr...
Blick aus dem Cockpit in rund zwei Kilometern Höhe, irgendwo zwischen Münsterland und Nordseeküste.
Impuls

Jesus wird in den Himmel aufgenommen. Das feiern Christen an Christi Himmelfahrt. Und die Jünger, heißt es, blickten…

Mehr...
„Mit der Auferstehung Jesu überlistet Gott sich selber. Dadurch kann ich mir einen Abstand zur Welt verschaffen, deren Brutalität und Absurdität ansonsten nicht auszuhalten wäre“, sagt Jan-Christoph Horn in seiner Auslegung der Sonntagslesungen.
Impuls

Ist ihre „Osterliebe“ noch frisch? Wir feiern Ostern, das Leben, die Hoffnung. Wir feiern eine Kraft. Was es mit dieser…

Mehr...
Wohnungen in der ehemaligen Dreifaltigkeitskirche in Münster.
Impuls

Auch die Urgemeinde in Jerusalem ist nicht nur ein Herz und eine Seele. Auch da gibt es Streit. „Gut so!“, sagt…

Mehr...
Hirtenkinder in Tansania.
Impuls

Heute, am 13. Mai, jähren sich die Ereignisse im Marienwallfahrtsort Fatima zum 100. Mal. Drei Kinder hatten die…

Mehr...
Attentat auf Papst Johannes Paul II. durch den türkischen Terroristen Mehmet Ali Agca auf dem Petersplatz im Vatikan am 13. Mai 1981 - am Jahrestag der Erscheinungen der Gottesmutter in Fatima.
Impuls

Morgen, am 13. Mai, jähren sich die Ereignisse im Marienwallfahrtsort Fatima zum 100. Mal. Drei Kinder hatten die…

Mehr...
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur