Seit Oktober 2013 ist die Vitrine in der St.-Nikomedes-Kirche leer. | Foto: Michael Bönte