Der Eingangsbereich zur Domkammer. | Foto: Michael Bönte