Newsletter Kirche und Leben

Möchten Sie Bezieher unseres wöchentlichen Newsletters werden? Dann teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit und aktivieren Sie Ihre Einverständniserklärung.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck des Newsletterversands von Kirche und Leben gespeichert wird und stimme der Verwendung meiner Daten zu. 



Anmelden Abmelden

Widerrufsrecht

Sie können Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit und kostenfrei mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH widerrufen.

Datenschutzhinweis für den Newsletterbezug

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die
Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Cheruskerring 19
48147 Münster.
Geschäftsführung: Dr. Ralf Hammecke
Chefredaktion: Dr. Christof Haverkamp
Tel.: 0251 4839-269
E-Mail: redaktion@kirche-und-leben.de.

Datenschutzbeauftragter:
Great Oak Datenschutz GmbH & Co. KG
Florian Schirm
Grubenstraße 20
18055 Rostock
Tel. 0381 36 76 819 0
Fax 0381 36 76 819 3
E-Mail: f.schirm@great-oak.de

Ihre Daten (E-Mail-Adresse) werden von uns auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit. b (KDG) aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet. Ohne die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist eine Zustellung des Newsletters von Kirche+Leben nicht möglich.

Im Rahmen des Newsletters von Kirche und Leben geben wir Ihre Daten unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Vorgaben an unseren Drittdienstleister CleverReach Verwaltungs GmbH | HRB 210079 Oldenburg (Oldb.), Mühlenstr. 43, 26180 Rastede/Deutschland weiter.  Ihre personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie wir sie zur Vertragsabwicklung benötigen. Nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden Ihre Daten gelöscht.

Sie haben das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu verlangen und diese bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen mit Wirkung für die Zukunft berichtigen oder löschen zu lassen. Sie haben ferner das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Weitere Informationen zu Ihren Informationsrechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Daten in unzulässiger Weise verarbeitet werden, haben Sie zudem das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden.