Namen und Nachrichten

Eva-Maria Kordowski gestorben

Pastoralreferentin Eva-Maria Kordowski ist am 20. Mai im Alter von 52 Jahren gestorben. Dies teilte das Bischöfliche Generalvikariat Münster mit. Kordowski wurde am 4. Mai 1968 in Herten geboren.
 
Während ihrer Ausbildungszeit war sie vom 1. Oktober 1999 bis zum 14. Mai 2000 in der Kirchengemeinde St. Fabian und Sebastian in Rosendahl und vom 15. Mai 2000 bis zum 30. November 2002 in der Kirchengemeinde St. Bonifatius in Dorsten tätig.
 
Zum 1. Dezember 2002 begann Eva-Maria Kordowski ihren Dienst als Pastoralreferentin in der Kirchengemeinde St. Josef in Marl-Drewer. Aufgrund der Zusammenlegung der Gemeinden St. Heinrich, St. Michael und St. Josef wurde sie zum 30. November 2008 für den Einsatz als Pastoralreferentin in der neuen Kirchengemeinde St. Josef in Marl ernannt.
 
In der Zeit vom 1. Februar 2013 bis zum 30. November 2016 war sie zusätzlich als Religionslehrerin an der Hauptschule, Wiesenstraße, in Marl tätig. Zum 4. Dezember 2016 wurde sie für den Einsatz als Pastoralreferentin in der neuen Kirchengemeinde Heilige Edith Stein in Marl ernannt.
 
Das Auferstehungsamt ist am 30. Mai um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Herten. Anschließend erfolgt die Beisetzung im Familienkreis. Am Pfingstmontag, 1. Juni, ist um 17 Uhr ein Trauer-Wortgottesdienst auf der Pfarrwiese St. Josef in Marl.