Viele Grundschulkinder in Damme (Kreis Vechta) haben wegen der Corona-Einschränkungen Rückstände beim Schulpensum. Die Pfarrei St. Viktor hat Ehrenamtliche organisiert, die ihnen in den Sommerferien Nachhilfe geben.

Mehr...

Die Freiburger Theologin Ursula Nothelle-Wildfeuer fordert eine Debatte über Macht, Klerikalismus und Missbrauch in der katholischen Kirche. Die Vorgaben der neuen Vatikan-Instruktion zu Pfarreien nennt sie „höchst problematisch“.

Mehr...

Nicht erst seit der Corona-Krise steht die Frage im Raum, welche Bedeutung die Kirche noch in der Gesellschaft hat. Stefan Jürgens, Pfarrer und Buch-Autor, stellt eine eher ernüchterne Diagnose. Das Ende ist das für ihn nicht. Noch nicht.

Mehr...

Der Gesundheitszustand des emeritierten Papstes Benedikt XVI. ist nach Aussage seines Sekretärs Erzbischof Georg Gänswein „nicht besonders besorgniserregend“. Er reagierte damit auf Medienberichte, Benedikt sei schwer erkrankt.

Mehr...

Die Vorsitzenden der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) im Landesverband Oldenburg, Verena Heseding (24) und Julius Große Macke (28), über die Zukunft der Landwirtschaft und die Verantwortung der Bauern gegenüber Tier und Umwelt.

Mehr...

Die Debatte um Missbrauchsvorwürfe gegen den Gründer der Schönstatt-Bewegung, Pater Josef Kentenich, geht weiter. Ein Brief von Kardinal Joseph Ratzinger aus dem Jahr 1982 stützt die These, dass Kentenich nie kirchlich rehabilitiert wurde.

Mehr...

Mindestens 10.576 Menschen haben 2019 die katholischen Schwangerschaftsberatungsstellen im Bistum Münster besucht. Das geht aus Meldungen der Caritas hervor.

Mehr...

Wie ein Gitternetz liegen die Autobahnen über dem Bistum Münster. Heute nehmen wir die Ausfahrt am Autobahnkreuz Kamp-Lintfort A42/A57 und gelangen nach kurzer Zeit zur Landesgartenschau.

Mehr...
  • Streffing Krimis
  • Mordnacht
  • Judenmetzgerei
  • Weiße Rosen für den Löwen
  • Silberberg
  • Kirche Gestern Heute Morgen
Anzeige
Kampanile Medienagentur