In Gesprächen mit Betroffenen habe sich gezeigt, dass die bislang geleisteten Einmalzahlungen an Missbrauchsopfer in „einigen Fällen“ nicht ausreichten. Vorbild für das neue Konzept seien die Regeln des staatlichen Opferentschädigungsgesetzes.

Mehr...

Die Initiative „Moseskörbchen“ des Herz Jesu Krankenhauses und der katholischen Kirchengemeinde St. Clemens in Münster-Hiltrup plant auf dem kirchlichen Friedhof in Hiltrup-Mitte ein Grabfeld für Kinder, die noch im Mutterleib verstorbenen sind.

Mehr...
Der aus dem Bistum Münster stammende Bischof Johannes Bahlmann (links) erläutert Bischof Felix Genn die augenblickliche Versorgung der Kranken in Óbidos.

Bischof Johannes Bahlmann aus Visbek leitet das Bistum Óbidos am Amazonas. Münsters Bischof Felix Genn hat ihn besucht, um „die pastorale Situation und Lebenswirklichkeit in Brasilien kennen zu lernen.“

Mehr...

Der Regisseur Wim Wenders (73) hat den erstmals vergebenen Ehrenpreis des Kirchlichen Filmfestivals Recklinghausen bekommen. Mit dem Ökumenischen Preis wurde die Dokumentation „Of Fathers and Sons - die Kinder des Kalifats“ ausgezeichnet.


Mehr...

Unter dem Motto „Mach was draus – sei Zukunft!“ ist die Misereor- Fastenaktion in der Liebfrauenkirche Recklinghausen gestartet. Dabei waren Erika Torres aus El Salvador, Misereor-Haupt­geschäftsführer Pirmin Spiegel und Weihbischof em. Dieter Geerlings.

 

Mehr...

Pfarrer Hans Ludger (81) und Haushälterin Franziska Diepers (85) wohnen an der St.-Michael-Kirche in Borken-Marbeck. Nachdem Ludger in Geldern und Münster Einbrüche erlebt hatte, stand für ihn fest: „Wir brauchen einen Wachhund!"

 

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

SCHWERPUNKT

Serie durch die Fastenzeit
Sieben Fragen zu Leben und Tod beantwortet unsere Serie zur Fastenzeit. In dieser Woche geht es darum, zu seiner Schuld zu stehen und wie Vergebung gelingen kann.

 

FASTENZEIT

Sichern Sie sich unser Aktions-Angebot!
Sie sind noch kein Leser, aber wollen keinen Teil unserer Serie zur Fastenzeit verpassen? Sichern Sie sich 7 Ausgaben für 7 Euro - hier geht es zum Aktions-Angebot!

 

DIESE WOCHE

Vom Zölibat, einem Zauberpriester und "Alexa" in der Pflege
Was Alternativen zum Zölibat sein könnten, warum Hermann Bickel als Hobby-Magier die Bühne verlässt, wie digitale HIlfsmittel die Pflege erleichtern und viele weitere spannende Geschichten lesen Sie in unserer neuen Ausgabe.

Abo E-PaperNewsletter

Die Ostsee mit Emmaus-Reisen