Der Weiße Sonntag, der Sonntag nach Ostern, ist der traditionelle Termin für die Erstkommunion, viele Gemeinden feiern auch in den Folgewochen. Wir beantworten sieben Fragen rund um das Fest.

Mehr...

Österliche Musik erklingt ab dem 27. April an sechs Samstagen im Dom in Münster bei den „Orgelkonzerten in der Osterzeit“ jeweils um 19.30 Uhr.

Mehr...

Der Jesuitenpater Hans Zollner fordert die Kirche zu noch mehr Transparenz im Umgang mit Missbrauchsfällen durch Geistliche auf. Es brauche dringend eine geregelte Rechenschaftspflicht für Bischöfe.

Mehr...

Die Vorsitzende der Deutschen Ordensobernkonferenz (DOK), Schwester Katharina Kluitmann, sieht Parallelen zwischen dem Ordensleben und einer Paarbeziehung.

Mehr...

Bier ist gesund, sagt Deutschlands einzige Kloster-Braumeisterin, Schwester Doris Engelhard von der Ordensgemeinschaft der Armen Franziskanerinnen. Es gebe allerdings eine Bedingung.

 

Mehr...

Wie gut kennen Sie sich beim Pilgern aus? Im Mai startet die Wallfahrtssaison, nicht nur im Bistum Münster. Warum pilgern Menschen eigentlich? Was sind Devotionalien? Klicken Sie sich durch unsere zwölf Fragen.

 

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

SCHWERPUNKT

Los geht's zur Wallfahrt!
Pünktlich zum Start der Wallfahrtssaison, die rund 1,5 Millionen zu den 27 Wallfahrtsorten des Bistums führt: Was Kevelaer Neues plant und wie sich Pilgerglück mit zwei PS anfühlt.

 

WISSEN

Abitur-Prüfung in Religion - worum geht's?
Für viele Schülerinnen und Schüler schlägt die Stunde der Wahrheit, auch im Prüfungsfach Religion. Wer entscheidet eigentlich, was da abgefragt wird? Dazu: Drei Prüfungs-Aufgaben aus früheren Jahren.

 

FAMILIEN-JOURNAL

Taufkleid zwischen Trend und Tradition
Beide sind meistens weiß. Aber nicht nur das haben Braut- und Taufkleid gemeinsam. Auch ein Taufkleid trägt man nur einmal im Leben. Und immer noch ist es für manche Familien etwas ganz Besonderes. Einige haben davon erzählt.

AboDigital-ABONewsletter

Salzburger Festspiele mit Emmaus-Reisen