Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, rufen zur Beteiligung an der morgigen Europawahlauf.

Mehr...

Dieser Sonntag wirft einen Blick in die Zukuft. Jesus hinterlässt sein Vermächtnis. Was kam dann? Die Kirche, sicherlich. Aber nicht um ihrer selbst willen, sagt Jan Loffeld, Priester des Bistums Münster und Professor in Utrecht.

Mehr...

Mehr als 7.000 Jugendliche machen im Bistum bei der 72-Stunden-Aktion des BDKJ mit. Teil 10 berichtet aus Oer-Erkenschwick, Lohne, Haltern, Handorf, Hagstedt, Stadtlohn, Visbek, Gescher-Hochmoor, Vechta und Münster.

Mehr...

„Ohne Verbindlichkeit gibt es diesen Weg mit mir als Bischof nicht“: Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck hat in Münster klare Erwartungen für den „Synodale Weg“ geäußert. Die Kirche sieht er vor einem Tsunami.

Mehr...

Der Passauer Bischof Stefan Oster sieht Forderungen nach einer Reform katholischer Lehraussagen mit Skepsis. Wachstum im Glauben beobachte er „deutlicher dort, wo die katholische Profilierung ausdrücklich zunimmt“.

Mehr...

Das Bistum Münster will seinen Haushalt mittelfristig zurückfahren. Die Gründe: Mehr Kirchenaustritte und die Bevölkerungsentwicklung. Finanzexperte Markus Isfort stellte die Eckdaten für 2020 vor.

 

Mehr...

Franziskus hat die großen Deals im Profifußball kritisiert. „An die Fußballmanager: Ich bitte euch, dass die Schönheit des Fußballs nicht in finanziellen Verhandlungen endet“, sagte er.

Mehr...

Im Bistum Münster werden sich die Zahl der Katholiken und die Erträge der Kirchensteuer bis 2060 halbieren. Die Zahlen einer bundesweiten Studie wurden dem Diözesanrat und dem Kirchensteuerrat erläutert.

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

SCHWERPUNKT

Bischof Genn und die Berufung
Zum Weltgebetstag um geistliche Berufungen spricht der Bischof von Münster über die Zahl der Priesterweihen, Spätberufene und den Zölibat. Genn ist in der Bischofskonferenz für geistliche Berufe zuständig.

 

FRAUEN

Finden alle Mütter den Muttertag gut?
Die Einstellung zu diesem Fest ist zwiegespalten. Wie gehen Frauen mit dieser Wertschätzung einmal im Jahr um? Fünf junge Frauen haben uns ihre Meinung zum Muttertag gesagt.

 

FAMILIEN-JOURNAL

Das Baby-Hospital hilft auch Müttern
Das Krankenhaus in Bethlehem hat sich die Stärkung von Frauen auf die Fahnen geschrieben. Deren Religion spielt für das christliche Hospital keine Rolle.

AboDigital-ABONewsletter

Salzburger Festspiele mit Emmaus-Reisen