Pfarrer Hans Ludger (81) und Haushälterin Franziska Diepers (85) wohnen an der St.-Michael-Kirche in Borken-Marbeck. Nachdem Ludger in Geldern und Münster Einbrüche erlebt hatte, stand für ihn fest: „Wir brauchen einen Wachhund!"

 

Mehr...

Der im Zusammenhang mit dem katholischen Missbrauchsskandal unter Druck stehende chilenische Kardinal Ricardo Ezzati hat die Leitung seines Erzbistums Santiago abgegeben. Papst Franziskus habe den Amtsverzicht angenommen, teilte der Vatikan mit.

Mehr...

Künftig können in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gleichgeschlechtliche Paare in einem Gottesdienst öffentlich gesegnet werden. Eine entsprechende Regelung bekam auf der Landessynode mit 65 Ja-Stimmen die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit.

Mehr...

Der Passauer Bischof Stefan Oster schließt eine Veränderung der Zölibatsregeln für katholische Priester nicht aus: „Wenn die allermeisten Priester sagen würden: Das ist in dieser Zeit und Gesellschaft nicht mehr lebbar, dann wird's schwierig“, sagte er.

Mehr...

Wie wird man Schuld wieder los? Wie geht Vergebung? Pater Sebastian Debour ist Pastoralpsychologe und seit langer Zeit in der Lebensberatung tätig. Im Interview gibt der Mönch der Benediktinerabtei Gerleve Hilfen, damit es heißen kann: Es ist wieder gut.

Mehr...

Stift Tilbeck in Nottuln-Havixbeck hat seit fünf Jahren in einem Möbelhaus in Senden-Bösensell eine barrierefreie Musterwohnung mit Hilfsmitteln aufgebaut. In einem Büro in Münster-Roxel bietet es dazu Beratung an.

Mehr...

In der Beichte erzähle ich dem Priester, was ich falsch gemacht habe, der sagt dann „Schwamm drüber“ und fertig ist die Laube. Wirklich? „Kirche-und-Leben.de“ erklärt, was dahinter steckt.

Mehr...

Da hat sich einer ordentlich Luft gemacht: In seiner Sonntags-Predigt wettert Pfarrer Hermann-Josef Lücker aus Visbek gegen Missbrauch in der Kirche, Ausgrenzung von Homosexuellen, aber auch gegen Bischöfe. Ein Video davon geht ordentlich viral.

 

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

SCHWERPUNKT

Serie durch die Fastenzeit
Sieben Fragen zu Leben und Tod beantwortet unsere Serie zur Fastenzeit. In dieser Woche geht es darum, zu seiner Schuld zu stehen und wie Vergebung gelingen kann.

 

FASTENZEIT

Sichern Sie sich unser Aktions-Angebot!
Sie sind noch kein Leser, aber wollen keinen Teil unserer Serie zur Fastenzeit verpassen? Sichern Sie sich 7 Ausgaben für 7 Euro - hier geht es zum Aktions-Angebot!

 

DIESE WOCHE

Vom Zölibat, einem Zauberpriester und "Alexa" in der Pflege
Was Alternativen zum Zölibat sein könnten, warum Hermann Bickel als Hobby-Magier die Bühne verlässt, wie digitale HIlfsmittel die Pflege erleichtern und viele weitere spannende Geschichten lesen Sie in unserer neuen Ausgabe.

Abo E-PaperNewsletter

Die Ostsee mit Emmaus-Reisen