Die Nikolaus-Groß-Stiftung der KAB im Bistum Münster will sich für eine gerechtere und menschlichere Arbeitswelt einsetzen. Regierungspräsidentin Dorothee Feller (CDU) überreichte am Freitag die Anerkennungsurkunde.

Mehr...

Eine klasse Idee aus Werne: Von der Messdienerwallfahrt in Rom schicken die Jugendlichen gegen Spende eine Postkarte nach Hause.

Mehr...

Norbert Köster wird im Oktober als Generalvikar des Bistums Münster entpflichtet. Er hat Bischof Felix Genn selbst darum gebeten. Es waren nicht die Aufgaben, die ihn zu diesem Schritt bewogen, sondern die Fülle dieser Aufgaben, sagt er.

Mehr...

Ein unbekannter Spender hat in Passau eine Gruppe behinderter Kinder und ihre Betreuer heimlich zum Essen eingeladen. Er hinterließ einen Zettel mit Dankesworten.

Mehr...

Pilgern geht nicht nur auf dem Jakobsweg, sondern auch an der Nordsee. Rund um Schillig laden 14 katholische und evangelische Kirche ein zu einer Tour von Kirche zu Kirche – auch mal gegen den Wind.

Mehr...

Kardinal Reinhard Marx hat Populismus und Nationalismus eine klare Absage erteilt. Zu den jüngsten politischen Streitigkeiten rund um das Thema Asyl äußerte sich der Münchner Erzbischof besorgt.

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

DOPPEL-AUSGABE

Kirche+Leben erscheint für zwei Wochen
Zum Sonntag, 22. Juli, erscheint Kirche+Leben als Doppelausgabe, auch die Mitteilungen Ihrer Pfarrei umfassen 14 Tage. Die nächste Ausgabe erscheint zum Sonntag, 5. August.

 

SCHWERPUNKT

Messdiener auf Tour
Rom ist Ziel der Messdienerwallfahrt Anfang August. Wir stellen das Programm vor, verraten, wie viele Messdiener es im Bistum gibt - und geben praktische Tipps für den sonntäglichen Dienst.

 

ZWEI SEITEN PREISRÄTSEL

Wer das Bistum Münster kennt, gewinnt Urlaubsgeld!
Welche Kirchen außerhalb von Münster heißen "Dom"? Welcher Fluss fließt an der Südgrenze des Bistums? Wer solche Fragen beantworten kann, dem winkt Urlaubsgeld.

Abo E-Paper Newsletter