Im syrischen Bürgerkrieg hat sich Helene um ihre Enkel gekümmert. Inzwischen lebt sie mit ihnen im Libanon. Das Hilfswerk Misereor unterstützt dort die Arbeit eines Sozialzentrums. Und braucht dringend Spenden dafür.

Mehr...

Sie ist Künstlerin und Gärtnerin, arbeitet als Krankenschwester und hat ihren schwerstbehinderten Sohn 16 Jahre lang betreut. Wie Monika Vernauer aus Münster-Hiltrup das alles schafft? Mit viel Kreativität und Mut zu Neuem.

Mehr...

Für Familien in der schulfreien Corona-Zeit - Sag „Nein“ zur Langeweile: Diesmal produzieren wir eine „Seeschlacht“ mit einem Stop-Motion-Trick. Dazu müssen erst einmal Papierboote gefaltet werden. Wie, das seht ihr im Video.

Mehr...

Für Misereor ist es ein Problem: Weil Gottesdienste ausfallen, fällt auch die Kollekte am fünften Fastensonntag (29. März) in den Kirchen weg. Daher ruft das Hilfswerk zu Online-Spenden auf.

Mehr...

Wegen der Corona-Krise gibt es derzeit keine öffentlichen Gottesdienste. Pfarrer Stefan Jürgens aus Ahaus lädt deshalb zu einer kleinen Gebetsschule für zu Hause ein. Jeden Morgen ab 7.30 Uhr. Heute mit Teil 12.

Mehr...

In einer historischen Zeremonie auf dem leeren Petersplatz die Hilfe Gottes gegen die Corona-Pandemie herabgerufen. Dabei deutete er die weltweite Notlage als Krise der Menschheit. Wir dokumentieren die Predigt in Auszügen.

Mehr...

In einer historisch beispiellosen Geste hat Papst Franziskus um ein Ende der Corona-Pandemie gebetet. Auf dem menschenleeren Petersplatz erteilte er den Segen "Urbi et Orbi", der sonst an Weihnachten und Ostern gegeben wird.

Mehr...

Seit 14 Jahren bekommt Beate Krummacher aus Hoetmar anonyme Briefe. Sogar Morddrohungen. Der Verfasser macht die frühere Pfarreirats-Vorsitzende für Gemeindefusionen verantwortlich. Jetzt geht sie an die Öffentlichkeit.

 

Mehr...

Nach Schätzungen von Thomas Mühlbauer sind viele Wohnungs- und Obdachlose in Corona-Zeiten völlig unterversorgt. Der Leiter des Hauses der Wohnungslosenhilfe (HdW) und weitere Experten sprechen über die Lage in Münster.

Mehr...

Erst riss Sturmtief "Sabine" den Strand weg. Jetzt Corona. Die Ostersaison fällt aus, die Zukunft ist ungewiss. Pfarrer Egbert Schlotmann sagt: Gerade jetzt muss die Kirche sich Zeit für die Sorgen der Menschen auf der Insel nehmen.

Mehr...

Das Forum St. Peter in Oldenburg lebt als Projekt der City-Seelsorge von Gelegenheitsgästen. Für manche ist es ein echter Schutzraum. Jetzt ist es wegen der Corona-Krise geschlossen. Wie Pfarrer Michal Heyer reagiert.

Mehr...

Wie können die Kar- und Ostertage gefeiert werden, wenn keiner zur Kirche gehen kann? In Münster sorgen zwei Aktionen für Gemeinschaft. "Kirche-und-Leben.de" sammelt Ideen auch aus anderen Gemeinden. Schreiben Sie uns!

 

Mehr...

Der Jugendliturgiekreis „Momentum“ in der Pfarrei St. Christophorus Werne bereitet die Feier der Osternacht mit vor und lädt die Gemeinde ein, Kerzen in der Kirche aufzustellen.

Mehr...

„Kirche-und-Leben.de“ aktualisiert das geistliche Angebot für die Zeit, in der es wegen Corona keine öffentlichen Gottesdienste gibt. Dazu gehören eine Morgen- und Abendmesse sowie Tages-Impulse von Pfarrer Stefan Jürgens.

Mehr...
Anzeige
Anzeige
Emmaus-Reisen