Der Religionsunterricht ist oft der einzige Ort, in dem Jugendliche sich mit dem Glauben auseinandersetzen. Manchmal reicht das Interesse auch darüber hinaus. Das Projekt „Firmung in der Schule“ möchte diesem Interesse entgegenkommen.

Mehr...

Die katholische Deutsche Bischofskonferenz (DBK) will die Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in der Kirche forcieren. Bei der Sitzung des Ständigen Rats einigten sich die Bischöfe auf fünf Schritte.

Mehr...

Der Linzer Bischof Manfred Scheuer erlaubt, dass in „Mangelsituationen“ Laien taufen dürfen. Das gelte für Pastoralreferenten unter bestimmten Voraussetzungen.

Mehr...

Münsters Bischof Felix Genn hat erklärt, niemandem die Kommunion strikt verweigern zu wollen. „Wir haben als Seelsorger nicht das Recht, jemandem die Zulassung zur Eucharistie zu erlauben beziehungsweise zu verbieten“, schreibt Genn in einer Arbeitshilfe.

Mehr...

Der BDKJ-Vorsitzende Thomas Andonie kritisiert den Sieben-Punkte-Plan der Deutschen Bischofskonferenz zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs durch Priester: „Darin gibt es keine Verpflichtungen und keinen Zeitplan“, bemängelt der Jugendvertreter.

Mehr...

Weihbischof Christoph Hegge hat seine Wette gegen die Katholische junge Gemeinde (KjG) verloren. Dabei steht die Höhe des Wetteinsatzes noch nicht fest. Wem das Geld zugute kommt allerdings schon.

Mehr...

Das Verfahren der Allgemeinen Briefwahl hat sich nach Angaben der Bischöflichen Pressestelle als Erfolgsmodell erwiesen: „In allen beteiligten Pfarreien hat sich die Wahlbeteiligung mindestens verdoppelt“, erklärte Generalvikar Klaus Winterkamp.

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

SCHWERPUNKT

Wo wollen Sie Ihre letzte Ruhe finden?
Dass Verstorbene im Sarg auf einem Friedhof beerdigt werden, ist längst nicht mehr selbstverständlich. Die Bestattungskultur in Deutschland verändert sich massiv. Wie sich drei Kirchengemeinden im Bistum auf neue Ansprüche und Wünsche einstellen.


DVD-TIPP

Wenn Gabelstpaler Walzer tanzen
Als "In den Gängen" in die Kinos kam, war die Filmkritik begeistert und vergab sogar den Berlinale-Preis der ökumenischen Jury. Jetzt gibt es den Film als DVD.


FAMILIEN-JOURNAL

Tipps für den Advent in der Familie
Für drei Familien aus Münster, Recklinghausen und Tecklenburg ist der Advent keineswegs nur Hektik und Konsum. Sie sagen, wie sie die Zeit gemeinsam gestalten.

Abo E-PaperNewsletter