Am Karfreitag hat die Benediktinerabtei Münsterschwarzach in Franken ihre Internetseite abgeschaltet.

Mehr...

In der Diskussion um das Tanzverbot an Karfreitag hat der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) den Vorsitzenden der Jungsozialisten, Kevin Kühnert, kritisiert.

Mehr...

Über das Geheimnis von Karfreitag und über Leid, Barmherzigkeit und Gerechtigkeit hat Bischof Felix Genn in seiner Predigt am Karfreitag gesprochen.

Mehr...

In der Karwoche denken Christen an das Leiden und Sterben von Jesus. Am Karfreitag geht es um das Leiden und Sterben von Jesus am Kreuz. Im Video erklären wir, was das bedeutet - unter anderem in einem Tattoo-Studio.

Mehr...

Es ist nicht mehr selbstverständlich im Freundes- und Bekanntenkreis, dass an Karfreitag nichts unternommen wird. Wie Redakteurin Marie-Theres Himstedt damit umgeht, schreibt sie in ihrem Kommentar.

Mehr...

Bischof Felix Genn hat die Fußwaschung im Gottesdienst am Gründonnerstag mit einer Bitte um Vergebung für die Schuld der Kirche verbunden. Dabei bezog er sich offenbar auch auf die Missbrauchsfälle.

Mehr...

Die bundesweit erste Caritas-Beratungsstelle für sogenannte „Regenbogenfamilien“ nimmt am Donnerstag in Hamburg ihre Arbeit auf. Inhalte seien etwa Erziehungsfragen, Coming-Out und Transsexualität.

Mehr...

In der Karwoche denken Christen an das Leiden und Sterben von Jesus. Am Gründonnerstag geht es um das letzte Abendmahl mit seinen Jüngern, denen Jesus die Füße wäscht. Im Video erklären wir, was das bedeutet - unter anderem in einer Moschee.

Mehr...

Ist das Tanzverbot an Karfreitag noch zeitgemäß? Fakt ist: Die religiöse Vielfalt in Deutschland wächst. Vom Tanzverbot gibt es immer mehr Ausnahmeregeln. Chefredakteur Christof Haverkamp hat dazu eine klare Meinung.

Mehr...

Karfreitag gibt es Struwen. Und zwar nur am Karfreitag. – Diese Tradition ist im Münsterland noch immer verbreitet. Die runden Hefeplätzchen mit oder ohne Rosinen werden in der Pfanne gebraten.

Mehr...

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hält es für kirchenrechtlich möglich, den Zölibat - das Ehelosigkeitsgebot für katholische Priester - abzuschaffen. Der Papst als oberster Gesetzgeber könne das ändern.

Mehr...

Kardinal Luis Ladaria, Leiter der Glaubenskongregation, wird am Freitag 75 Jahre alt. Papst Franziskus hatte den Spanier 2017 zum Nachfolger von Kardinal Gerhard Ludwig Müller ernannt.

Mehr...

Coraghessan Maria Steinbach lässt sich zu Ostern im münsterschen Dom taufen. Der 20-Jährige kam über die Dommusik zum Glauben. Der Münsteraner stand bereits schon einmal vor der Entscheidung, sich taufen zu lassen.

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

SCHWERPUNKT

Serie durch die Fastenzeit
Sieben Fragen zu Leben und Tod beantwortet unsere Serie zur Fastenzeit. In dieser Woche geht es darum, zu seiner Schuld zu stehen und wie Vergebung gelingen kann.

 

FASTENZEIT

Sichern Sie sich unser Aktions-Angebot!
Sie sind noch kein Leser, aber wollen keinen Teil unserer Serie zur Fastenzeit verpassen? Sichern Sie sich 7 Ausgaben für 7 Euro - hier geht es zum Aktions-Angebot!

 

DIESE WOCHE

Vom Zölibat, einem Zauberpriester und "Alexa" in der Pflege
Was Alternativen zum Zölibat sein könnten, warum Hermann Bickel als Hobby-Magier die Bühne verlässt, wie digitale HIlfsmittel die Pflege erleichtern und viele weitere spannende Geschichten lesen Sie in unserer neuen Ausgabe.

Abo E-PaperNewsletter

Salzburger Festspiele mit Emmaus-Reisen