Die 72-Stunden-Aktion: Im Bistum Münster sind an diesem Wochenende mehr als 7.000 Kinder und Jugendliche im Einsatz. Das gesamte Team von „Kirche-und-Leben.de“ berichtet laufend von ihren vielseitigen Projekten.

Mehr...

Die Päpstliche Akademie für das Leben hat ein sogenanntes Weißbuch zur ganzheitlichen Begleitung am Lebensende veröffentlicht. Das Werk soll der Stärkung der Palliativversorgung dienen.

Mehr...

Mehr als 200 Menschen sind zur Wallfahrt für Obdachlose nach Maria Veen bei Reken im Kreisdekanat Borken gekommen. Auch Weihbischof Christoph Hegge nahm sich Zeit.

Mehr...

Wenn die Jugendlichen an diesem Wochenende die Projekte der 72-Stunden-Aktion umsetzen, schaffen sie etwas, das bleibt. Wie die Jugend in Ottmarsbocholt, die 2013 einen Grillplatz renovierte.

Mehr...

Die Kirchen mahnen, bei den Wahlen zum Europa-Parlament verantwortungsbewusst abzustimmen. Was meinen sie damit? Antworten von Antonius Hamers, Leiter des Katholischen Büros Düsseldorf.

Mehr...

Nach Einschätzung des Kirchenrechtlers Thomas Schüller aus Münster wird es auch in Deutschland bald in der Kirche bewährte verheiratete Männer als Priester geben. Das sagte er im „Kirche+Leben“-Interview.

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

SCHWERPUNKT

Bischof Genn und die Berufung
Zum Weltgebetstag um geistliche Berufungen spricht der Bischof von Münster über die Zahl der Priesterweihen, Spätberufene und den Zölibat. Genn ist in der Bischofskonferenz für geistliche Berufe zuständig.

 

FRAUEN

Finden alle Mütter den Muttertag gut?
Die Einstellung zu diesem Fest ist zwiegespalten. Wie gehen Frauen mit dieser Wertschätzung einmal im Jahr um? Fünf junge Frauen haben uns ihre Meinung zum Muttertag gesagt.

 

FAMILIEN-JOURNAL

Das Baby-Hospital hilft auch Müttern
Das Krankenhaus in Bethlehem hat sich die Stärkung von Frauen auf die Fahnen geschrieben. Deren Religion spielt für das christliche Hospital keine Rolle.

AboDigital-ABONewsletter

Salzburger Festspiele mit Emmaus-Reisen