Am Sonntag nach Pfingsten wird in der Kirche der Dreifaltigkeitssonntag gefeiert. "Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes" - so beginnt fast jedes Gebet. Was das bedeutet, erläutert Pater Daniel Hörnemann in seiner Schriftauslegung.

Mehr...

Im Zusammenhang mit einer Investment-Affäre in London hat die vatikanische Justiz einen italienischen Finanzmanager verhaftet. Dem Geschäftsmann werden mehrfache Erpressung, Veruntreuung, schwerer Betrug und Geldwäsche vorgeworfen.

Mehr...

Die Katholiken im Bistum Augsburg haben wieder einen Bischof. Nach fast einem Jahr ohne Bischof hat seit Samstag der bisherige Übergangsleiter Bertram Meier das Amt inne. Seine Weihe verlief teils ernst, teils heiter.

Mehr...

Zwischen Corona-Shutdown und Sommerferien fahren die Schulen allmählich wieder ihren Betrieb hoch. Trotzdem kann es nicht einfach weitergehen wie gehabt. Worauf es jetzt ankommt, sagt Michael Rottmann in seinem Kommentar.

Mehr...

US-Kirchenführer gehen auf Distanz zu Donald Trump. Sie wollen sich im Wahljahr nicht für politische Zwecke vereinnahmen lassen. Bischöfe solidarisieren sich offen mit Opfern des Rassismus. Auch das evangelikale Lager ist zunehmend gespalten.

Mehr...

Auch Laien - Frauen wie Männer - sollen in der Messe predigen dürfen: Das fordert die Katholische Frauengemeinschaft (KFD) in einem Brief an Bischof Felix Genn. Was sagt das Bistum Münster? Antworten von Maria Bubenitschek, Leiterin des Seelsorgeamts.

Mehr...

Am 15. März ist Stefan Notz als neuer Propst von Xanten eingeführt worden - mitten in der Corona-Krise. Die hat seine Arbeit stark beeinflusst. Trotz der Lockerungen fehlen ihm die Begegnungen mit den Menschen.

Mehr...
  • Streffing Krimis
  • Mordnacht
  • Judenmetzgerei
  • Weiße Rosen für den Löwen
  • Silberberg
  • Kirche Gestern Heute Morgen
Anzeige
Anzeige
Kampanile Medienagentur