Aus dem Bistum Münster ist es nicht weit. Neben Teilnehmern aus beiden großen Kirchen machen sich auch einige katholische Mitwirkende aus der Region zum Evangelischen Kirchentag nach Dortmund auf. Ein Überblick.

Mehr...

Der Sonntag nach Pfingsten trägt den Namen „Dreifaltigkeitssonntag“. Was es damit auf sich hat und was die Lesungen im Gottesdienst zum Verständnis beitragen, erklärt Nicole Stockhoff aus Münster.

Mehr...

In der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist erstmals seit dem Großbrand im April wieder ein Gottesdienst gefeiert worden. Die etwa 30 Teilnehmer mussten Schutzhelme tragen.

Mehr...

Der italienische Regisseur Franco Zeffirelli ist mit 96 Jahren gestorben. Die Fernseh-Produktion „Jesus von Nazareth“ von 1977 mit Peter Ustinov und Anthony Quinn machte ihn bekannt.

Mehr...

Papst Franziskus hat Tipps für die Jugendseelsorge und die Ansprache junger Menschen gegeben. Er äußerte sich bei einer Audienz vor Mitgliedern des Trinitarier-Orden, die auf Berufungspastoral spezialisiert ist.

Mehr...

Bischof Peter Kohlgraf aus Mainz sieht das Spannungsverhältnis zwischen Kirche und Gesellschaft gestört. Der Bedeutungsverlust der christlichen Botschaft dürfe nicht so einfach hingenommen werden.

Mehr...

Der Neuseeländer und anglikanische Ordensmann Michael Lapsley hat lange in Südafrika gegen die Apartheid gekämpft. Jetzt hat ihn Papst Franziskus in Privataudienz empfangen.

Mehr...

Anfangs hatte die Pastoralreferentin auch ein paar Stunden Religion unterrichtet. Aber bald wurde ihr klar: Benoten passt nicht zu ihrem Konzept von Schulseelsorge. Das setzt auf etwas Anderes.

Mehr...

Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz haben sich mit Spitzenpolitikern der Grünen in Berlin getroffen. Ein Ergebnis des Gesprächs: Es gibt große Übereinstimmung in vielen Punkten der Sozialpolitik.

Mehr...

Der vierte ökumenische Klimapilgerweg startet am Sonntag, 16. Juni, auf dem Domplatz in Münster. Auf den Weg macht sich auch Pfarrerin Ulrike Schaich aus Reutlingen mit den beiden Lamas Iska und Luna.

Mehr...

Der in Heek geborene Bischof Lucio Alfert bittet um Hilfe. In seiner Wahlheimat Paraguay wird eine Überschwemmung zur Katastrophe. Das Bistum Münster unterstützt die Region mit einer Soforthilfe aus dem „Katastrophenfonds“.

Mehr...

Am Pfingstsonntag wurden sie von Bischof Felix Genn geweiht. Jetzt haben die fünf neuen Priester des Bistums Münster erfahren, in welchen Pfarreien sie künftig als Kapläne tätig sein werden.

 

Mehr...

Das Erzbistum Köln muss keine Auskunft darüber geben, in welche Anlagen und Firmen es sein Vermögen investiert. „Correctiv“ kündigte an, in Berufung gehen zu wollen. Die Kirche wolle keine öffentliche Debatte darüber führen, in welche Unternehmen sie investiere.

Mehr...

Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) bedauert die fortbestehende Erlaubnis des Kükentötens, sieht aber auch positive Aspekte eines entsprechenden Urteils des Bundesverwaltungsgerichts.

Mehr...

Recklinghausen feiert an diesem Wochenende zum zweiten Mal den Christopher-Street-Day, und die katholische Gastkirche ist dabei. Pfarrer Ludger Ernsting erklärt, warum er mit Homosexuellen Gottesdienst feiert.

Mehr...

Aktuelle Ausgabe K+L

SCHWERPUNKT

Was die Kirche zu Pfingsten gebrauchen kann
Pfingsten ist nicht nur das Hochfest des Heiligen Geistes, sondern gilt außerdem als Gründungstag der Kirche. Welche Geschenke kann sie zurzeit besonders gut gebrauchen? Sieben Antworten aus der Redaktion.

 

GLAUBENSWISSEN

So stark sind Frauen der Bibel
Viele Pfingstdarstellungen zeigen eine Bekannte in der Mitte der Jünger: Maria. Doch es gibt noch viele weitere Frauen in der Bibel: Wissenswertes über Persönlichkeiten wie Eva, Sara, Rut, Phöbe und andere.

 

FAMILIEN-JOURNAL

Warum Nashi Senioren helfen will
Nach seiner Flucht aus Afghanistan absolviert der 20-Jährige eine Ausbildung zum Altenpfleger. Dabei hilft ihm ein teures Gut aus seiner Heimat.

AboDigital-ABONewsletter

Salzburger Festspiele mit Emmaus-Reisen