Nach dem rechtsextremistischen Anschlag von Halle hat der Münsteraner Bischof Felix Genn seine Solidarität mit den Juden in Deutschland bekundet. Er schrieb einen Bief an die jüdische Gemeinde in Münster.

Mehr...

Hunderte Menschen haben bei einem Gottesdienst der Opfer des Anschlags in Halle gedacht: „Die Tür der Synagoge hat gehalten, das ist das Wunder von Halle. Aber zwei Menschen mussten sterben, das ist die Wunde von Halle.“

Mehr...

Der christliche Glaube ist für den TV-Moderator Stefan Gödde „Heimat“. Das verrät er in der neuen Ausgabe des Magazins „leben!“ aus dem Bistum Münster. Gödde moderiert seit 2009 das Wissensmagazin „Galileo“ auf ProSieben.

Mehr...

Der Würzburger katholische Hochschulpfarrer Burkhard Hose kann sich die Vergabe von kirchlichen Weiheämtern wie das des Priesters auf Zeit vorstellen. Unter anderem darüber schreibt er in seinem neuen Buch.

Mehr...

Franziskus hat eine schnelle Lösung im Syrien-Konflikt angemahnt. Auch das Hilfswerk missio zeigte sich alarmiert über die Lage der armenischen, aramäischen und assyrischen Christen, die im Nordosten Syriens leben.

Mehr...

Fernseh-Moderator Michael Steinbrecher (53) kämpft dafür, unwürdige Zustände nicht einfach hinzunehmen. Im Interview mit dem Magazin „leben!“ sagte er, oft würden beim Thema Würde gerade jene vergessen, die es betrifft.

Mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Advent im Berchtesgadener Land