23 Tage sind Angelika und Franz Schmeink aus Bocholt nach Medjugorje in Bosnien-Herzegowina geradelt. „Voll Dankbarkeit sind wir angekommen“, sagen beide. Die Reise in den Wallfahrtsort war auch ein Weg in ihr Innerstes.

Mehr...

„Maria 2.0“  und Geschlechtergerechtigkeit in der Kirche waren große Themen beim KFD-Pilgertag, der 1.400 Frauen aus dem ganzen Bistum Münster am Samstag nach Tecklenburg geführt hat.

Mehr...

Der Vatikan hat am Samstag die Teilnehmer der Bischofssynode zu Amazonien bekanntgegeben. Sie zählt 185 Synodenmitglieder. Neben Bischöfen sind auch 25 Experten, 55 „Auditoren“ und zwölf „spezielle Gäste“ eingeladen.

Mehr...

„Wir nehmen als Kirche von Münster Anteil daran, was Sie an Trauer zu tragen haben“, sagte Bischof Felix Genn am Samstag, beim Begegnungstag für Hinterbliebene im Paulusdom in Münster.

Mehr...

Am Sonntag wird in St. Marien in Oer-Erkenschwick der letzte Gottesdienst gefeiert – zumindest für ein Jahr. Denn so lange dauert der Umbau. Am Ende soll die Kirche kleiner sein, aber es entstehen auch neue Gemeinderäume.

Mehr...

Für eine Fortsetzung des Synodalen Wegs hat sich Münsters Bischof Felix Genn ausgesprochen. „Wir können nicht eine Studie wie die MHG-Studie zum sexuellen Missbrauch in unserer Kirche in Auftrag geben und dann zur Tagesordnung übergehen.“

Mehr...

Am Sonntag ist es soweit: Mit einem Gottesdienst in der St.-Mauritius-Kirche schließen sich in Ibbenbüren drei Pfarreien zusammen. Insgesamt hat die Pfarrei dann zehn Kirchstandorte.

Mehr...
Advent im Berchtesgadener Land