Übertragung ab 10 Uhr

Messe aus Vechta-Langförden am Pfingstmontag in der ARD

Einen katholischen Gottesdienst aus Vechta-Langförden überträgt die ARD am Pfingstmontag ab 10 Uhr. Mit der Gemeinde in der St.-Laurentius-Kirche feiert Weihbischof Wilfried Theising, teilte die Bischöfliche Pressestelle Vechta mit.

Es singt ein Projektchor unter Leitung von Maria Laux aus Holdorf. Die Orgel spielt der langjährige Domorganist von Xanten am Niederrhein, Wolfgang Schwering. An der Chororgel sitzt Marita Barklage aus Vechta.

Es ist laut Angaben die erste Übertragung eines katholischen Gottesdienstes aus dem niedersächsischen Teil des Bistums Münster in der ARD seit fünf Jahren. 2013 hatte der damalige Weihbischof Heinrich Timmerevers eine Messe in der Franziskanerkirche in Steinfeld-Mühlen gefeiert.