Nachfolgerin von Hendrik Werbick

Ute Hachmann neue Geistliche Leiterin der Jungen Gemeinschaft

Ute Hachmann (44), Pastoralreferentin aus Greven-Reckenfeld, wird neue Geistliche Leiterin der Jungen Gemeinschaft (JG) im Bistum Münster. Wie der der Familienverband mitteilte, tritt sie im September die Nachfolge von Hendrik Werbick an.

Bei der Diözesanversammlung in Münster wurden Beate Koritko und Lisa Recker aus Dülmen sowie Andreas Verhaeg aus Kevelaer als ehrenamtliche Mitglieder der JG-Diözesanleitung wiedergewählt. Matthias Rieswick aus Rhede komplettiert die Leitung.

Die JG organisiert Familien in Familienkreisen. Der Verband hat nach eigenen Angaben im Bistum Münster mehr als 1.900 erwachsene Mitglieder. In den vergangenen fünf Jahren habe der Verband mehr als 50 Familienkreise neu gegründet.