Bewerbungen werden bis zum 1. April angenommen

Bistum Münster sucht Musiker für Katholikentags-Auftakt

Für das Fest zum Auftakt der Katholikentags-Vorbereitungen am 13. Mai 2017 sucht das Bistum Münster Musiker. „Vom Duo über Bands bis hin zu Chören und Orchestern“ können sich Interessierte aus Pfarreien, Verbänden, Institutionen, aber auch Einzelpersonen bewerben, heißt es in einer Mitteilung der Bischöflichen Pressestelle.

Von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr sollen die Musiker bei dem Auftaktfest auf den Plätzen der Innenstadt für klangvolle Unterhaltung sorgen. „Es genügt, ein 30-minütiges Programm vorzubereiten, das gegebenenfalls wiederholt werden kann“, heißt es in der Pressemitteilung. Die Stücke müssen demnach ohne Bühne und „unplugged“, also ohne Strom, präsentiert werden. Jede Art, jede Stilrichtung, jedes Genre von Musik ist willkommen. Einzige Bedingung: Passend zum Katholikentags-Leitwort „Suche Frieden“ muss mindestens ein Friedenslied im Repertoire sein.

Bewerbung bis zum 1. April 2017
Musiker können sich im Internet unter www.vorbereitung-katholikentag2018.de oder per E-Mail (katholikentag@bistum-muenster.de) bewerben.
Fragen beantwortet das Katholikentagsbüro unter Tel. 0251 / 495-1131.