Wiedereröffnung am 27. Februar

Emmaus-Reisen modernisiert Geschäftsstelle in Münster

Der katholische Reiseanbieter „Emmaus-Reisen“ aus Münster modernisiert derzeit seinen Geschäftsraum am Horsteberg 21 im Schatten des Domes. „Wir machen diesen Umbau, weil Emmaus-Reisen wächst“, erklärten Sven Schoppmann und Martin Burzlaff, die leitenden Mitarbeiter des mehr als 20 Jahre alten Unternehmens, das aus der Diözesanpilgerstelle des Bistums Münster hervorgegangen ist.

Ein Lichtkonzept mit Textilpanels, neue Schreibtische, Stühle und Schränke gehören zum Umbau. Erneuert werden auch Fenster und Türen. Anschließend wird sich der Geschäftsraum viel heller präsentieren. Großformatig werden dann Reisemotive wie die Altstadt von Florenz, das Tote Meer und Tempel in Griechenland von den Wänden leuchten.

Wiedereröffnung mit Generalvikar am 27. Februar

Der Innenraum der Geschäftsstelle von "Emmaus-Reisen"Der Innenraum der Geschäftsstelle von "Emmaus-Reisen" wird nach dem Umbau moderner und heller erscheinen. | Foto: Christof Haverkamp

Die Arbeit läuft derweil trotz des Umbaus eingeschränkt weiter. Buchungen können Kunden derzeit aber nicht nur am Horsteberg, sondern auch am Kirchenfoyer Münster, am Beginn der Fußgängerzone der Salzstraße, vornehmen. Für den 27. Februar ist die Wiedereröffnung durch Münsters Generalvikar Klaus Winterkamp geplant. Anschließend soll das Angebot noch serviceorientierter und kundenfreundlicher werden.

2019 war nach Angaben von Burzlaff und Schoppmann ein gutes Geschäftsjahr. Rund 10.000 Reisende seien im vergangenen Jahr mit „Emmaus-Reisen“ unterwegs gewesen. Für die Zukunft richte man sich auf wachsende Buchungszahlen ein. Das Unternehmen bietet neben Pilgerreisen mit geistlicher Begleitung auch Studien- und Kulturreisen, Hochsee- und Flusskreuzfahrten für Einzelne und Gruppen sowie maßgeschneiderte Reisen etwa für Pfarrgemeinden und legt großen Wert darauf, dass alle Angebote christlich geprägt sind.

Emmaus-Reisen gehört wie "Kirche-und-Leben.de" und die Medienagentur "Kampanile" zur "Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH". Neben dem Reisebüro in Münsters Altstadt hat das Unternehmen seinen Sitz in der ehemaligen Bonifatiuskirche am Cheruskerring in Münster.

Die aktuellen Reise-Angebote von Emmaus-Reisen und Kontakt-Möglichkeiten finden Sie unter www.emmaus-reisen.de