Für den 29. September in Hamburg-Lohbrügge

Evangelischer Pastor versteigert Predigtthema bei Ebay

Der Pastor der evangelischen Auferstehungs-Gemeinde Hamburg-Lohbrügge versteigert sein Predigtthema auf Ebay. Wer bei der Internet-Auktion den höchsten Betrag biete, dürfe das Thema seiner Predigt am 29. September bestimmen, sagte Jonas Goebel bei „katholisch.de“. Der Erlös fließe in die Kollekte des Sonntags ein.

Die bis 18. August dauernde Auktion sei Teil eines neuen Liturgiekonzepts. Dabei dürften die Gemeindemitglieder unter anderem über Predigtserien abstimmen. Zudem würden im wöchentlichen Wechsel am Sonntag je ein klassischer Gottesdienst und einer mit einer freier gefassten Liturgie unter dem Titel „neuprobiert“ gefeiert.

Keine Angst vor schrägen Vorschlägen

Der erstmalig veranstaltete „Ebay-Gottesdienst“ ist laut Goebel eine weitere Möglichkeit der Mitbestimmung. Allerdings werde ihm nur der Titel vorgegeben, sodass ihm das fremdbestimmte Thema keine Sorgen mache. „Was ich daraus mache, liegt ja bei mir“, so der Pastor.