___STEADY_PAYWALL___

Anmeldung erleichtert Organisatoren die Planung

Katholikentag bittet: Bis 15. April für Telgte-Wallfahrt anmelden

Telgte ist das Ziel einer Wallfahrt, die beim Katholikentag am Samstag, 12. Mai, angeboten wird. Um besser planen zu können, bitten die Organisatoren, dass sich bereits fest entschlossene Pilger und vor allem Gruppen bis zum 15. April anmelden.

Anzeige
  • Passionsspiele Oberammergau mit Ulm und »Junge Donau«

Der Marienwallfahrtsort Telgte ist Ziel einer Wallfahrt, die im Programm des Katholikentags in Münster am Samstag, 12. Mai, angeboten wird. Fußpilger starten um 9 Uhr am Landeshaus an der Warendorfer Straße. Ab 13 Uhr sind die Wallfahrer zu einem Imbiss in Telgte eingeladen. Um 14 Uhr feiert Bischof Felix Genn unter freiem Himmel Gottesdienst mit den Pilgern. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt mit Bus und Bahn.

Eine Teilnahme ist noch am Morgen des 12. Mai spontan möglich. Die Organisatoren bitten aber darum, dass sich bereits fest entschlossene Pilger und insbesondere Gruppen bis zum 15. April per E-Mail unter wallfahrt@katholikentag.de anmelden. Damit erhalten die Organisatoren Anhaltspunkte, wie groß die Gruppe der Fußpilger werden könnte, wie viele Menschen mittags verpflegt werden müssen und wie viele Busse es für den Rückweg nach Münster braucht.

Drucken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Anzeige Butzon und Bercker