Nachfolger von Michael Rupieper

Michael Heyer aus Emstek wechselt ins Forum St. Peter Oldenburg

Ein besonderes Projekt im Oldenburger Land hat wieder einen Pfarrer: Michael Heyer, bisher Pfarrer in St. Margaretha Emstek, übernimmt am 20. Mai die Aufgabe des Pfarrers im Forum St. Peter in Oldenburg. Das teilt die Bischöfliche Pressestelle Vechta mit. Heyer folgt auf Pfarrer Michael Rupieper, der das Forum im Januar verlassen hatte. Die Amtseinführung des Nachfolgers ist für Pfingstsonntag, 20. Mai, geplant.

Michael Heyer war 13 Jahre lang Pfarrer in Emstek. Er hat in der Gemeinde im Kreis Cloppenburg unter anderem ab 2010 einen Fusionsprozess mitgestaltet. Damals wurden die Gemeinden in Halen und Höltinghausen mit Emstek zusammengelegt.

Projekt der City-Pastoral

Das Forum St. Peter ist ein noch junges Projekt: Im Stadtzentrum von Oldenburg ist ein offenes Begegnungszentrum entstanden, das die so genannte City-Seelsorge fördern soll. Damit gehört es zu rund 80 ähnlichen Projekten in deutschen Innenstädten.

Die 6.000 Katholiken der Gemeinde in Emstek haben im vorigen Jahr einen Pastoralplan verabschiedet. Bei einer Umfrage im Vorfeld wurde als Sorge oft genannt: „Ein Weggang von Pastor Heyer.“ Der ist nun wahr geworden.