Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___
 

Kirche+Leben Lexikon

Wer ist Christoph Hegge?

Daten und Fakten aus dem Leben von Weihbischof Christoph Hegge.

Anzeige

Christoph Hegge ist 2010 zum Weihbischof im Bistum Münster ernannt worden. Er ist für die Region Borken/Steinfurt zuständig und Titularbischof von Sicilibba.

  • geboren am 15. August 1962 in Rheine
  • Priesterweihe am 10. Oktober 1988
  • 1988 - zum Studium freigestellt
  • 1989 - Kaplan in Alpen St. Ulrich
  • 1991 - zum Studium freigestellt - Promotion zum Doktor des Kirchenrechts
  • 1996 - Privatsekretär und Kaplan des Bischofs in Münster
  • 1996 - Domvikar in Münster
  • 1997 - Promotor iustitiae am Bischöflichen Offizialat in Münster
  • 1999 - Leiter der Abteilung Orden, Säkularinstitute und Geistliche Gemeinschaften im Bischöflichen Generalvikariat
  • 1999 - Stellvertretender Generalvikar in Münster
  • 1999 - entpflichtet als Promotor iustitiae
  • 1999 - Geistlicher Rat
  • 2004 - Residierender Domkapitular an der Hohen Domkirche in Münster
  • 31.05.2010 - Ernennung zum Weihbischof für die Region Borken-Steinfurt, Titularbischof von Sicilibba
  • 29.08.2010 - Bischofsweihe im St.-Paulus-Dom in Münster
Drucken
Anzeige