___STEADY_PAYWALL___

Kerzen leuchten stellvertretetend für die Gläubigen der Pfarrei

Aktion #VertreibeDasDunkel – Osternacht in Werne mit vielen Kerzen

Der Jugendliturgiekreis „Momentum“ in der Pfarrei St. Christophorus Werne bereitet die Feier der Osternacht mit vor und lädt die Gemeinde ein, Kerzen in der Kirche aufzustellen.

Anzeige
  • DKM Fundraising Spender finden!

Unter dem Leitwort „#VertreibeDasDunkel ­– Werde Licht…“ lädt die Gruppe „Momentum“ im Jugendrat der Pfarrei St. Christophorus Werne die Gemeindemitglieder ein, zur Feier der Osternacht Kerzen in den Kirchenbänken aufstellen zu lassen. Das Leitwort der Aktion orientiert sich an die Worte in der Osternacht: „Christus ist glorreich auferstanden vom Tod. Sein Licht vertreibe das Dunkel das Herzen.“

Über die besondere Einladung sagt Benedikt Rottmann, Mitglied der Gruppe „Momentum“ und Pfarreiratsmitglied: „Für uns alle wird dieses Osterfest ein ganz ungewohntes sein. Wir werden nicht zusammen feiern. Nicht dabei zu sein, wenn das Licht der Osterkerze entzündet wird, wird sich für viele seltsam anfühlen.“

Gemeinde wird Teil der Osternacht

Die Gruppe „Momentum“, die seit einigen Jahren Angebote für eine jugendgemäße Liturgie in der Pfarrei entwickelt, möchte gegen die Dunkelheit angehen und helfen, „dass jedes Gemeindemitglied Teil der Osternacht werden kann“: Der Pfarrer solle nicht allein die Osternacht feiern, die Bänke sollten gut gefüllt sein.

Und das geht so: Der Jugendrat bietet allen Gemeindemitgliedern die Möglichkeit an, für sich oder die Angehörigen eine Kerze in der Kirche bringen zu lassen. Wenn während der Lichtfeier die Flamme der Osterkerze in die Bänke verteilt wird, vertreiben die Kerzen die Dunkelheit und die Kirche erstrahlt im Kerzenschein.

Kerzen mit persönlichen Namen

Auf Wunsch können die Kerzen mit Namen versehen werden. „Das können auch die Namen der verstorbenen Eltern oder Großeltern sein“, sagt Rottmann. Bereits kurz nach Bekanntwerden der Aktion habe es bereits 80 Kerzen-Bestellungen gegeben.

„Die kleinen Osterkerzen liegen vorrätig bei uns.“ Von daher sei auch der Aufwand dieser Aktion überschaubar: „Die Organisation lässt sich leicht bewältigen. Vielleicht erfahren auch andere Pfarreien von unserer Einladung. Dann sind auch wir in Werne nicht allein“, sagt Rottmann.

Bestellungen über Mail, Telefon und WhatsApp

Wie fast alle Gottesdienste in der Pfarrei St. Christophorus wird auch die Feier der Osternacht im Internet auf Facebook übertragen. Der entsprechende Link ist im Internet angegeben.

Bestellungen für die Kerzen nimmt der Jugendrat unter jugendratwerne@gmail.de oder über Tel. 0157/34785076 entgegen. Eine Mailbox ist geschaltet. Nachrichten sind auch möglich mit einer SMS und über WhatsApp.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Streffing Krimis
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur