Coming soon: Login KLup

Eltern besichtigen, Kinder basteln und hören Geschichten

Krippenmuseum Religio in Telgte lädt im Advent Familien ein

An den Adventswochen­enden bietet die Krippenausstellung im Relígio-Museum Telgte ein besonderes Programm für Familien an. Während Erwachsene an einer Führung durch die Krippenausstellung teilnehmen, können Kinder Geschichten hören oder basteln.

An den Adventswochen­enden bietet die Krippenausstellung im Relígio-Museum in Telgte ein besonderes Programm für Familien mit Kindern an. „Wir möchten den Erwachsenen die Möglichkeit bieten, an einer Führung durch die Krippenausstellung teilzunehmen. Die Kinder können parallel dazu Geschichten hören oder basteln“, sagt Museumsleiterin Anja Schöne.

Schüler backen Waffeln

Am Samstag, 2. Dezember, backen Schüler der Telgter Sekundarschule von 11 bis 17.30 Uhr Waffeln für die Besucher. Am Sonntag, 3. Dezember, liest Christian Nachtigäller um 15 Uhr Weihnachtsgeschichten für Kinder. Anschließend können sie ab 16 Uhr basteln.

Am Sonntag, 10. Dezember, gibt es um 15 Uhr eine öffentliche Führung. Um 18 Uhr findet eine weihnachtliche Lesung  „Geschichten, Dichterbriefe und Gedichte zur Advents- und Weihnachtszeit“ statt. Begleitet wird sie von Harfenmusik. Karten können für 5 Euro erworben werden.

Der Glasbläser kommt

Am 16. und 17. Dezember ist der Glasbläser im Museum. Mit seiner Hilfe können Kinder selbst Kugeln blasen und verzieren. Am 17. Dezember wird um 15 Uhr zudem eine öffentliche Führung durch die Krippenausstellung angeboten.

Alle öffentlichen Führungen kosten 7,50 Euro (Eintritt und Führung). Für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 20. Lebensjahr ist der Eintritt frei.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur