Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___

Erstes regionales Treffen in Münster zur Präsentation

Umfrage im Video: Wie kommt die neue Bistumsmarke an?

Wie kommen die Plakate, mit denen das Bistum Münster künftig für sich wirbt, bei den Menschen an?Video: Marie-Theres Himstedt, Martin Schmitz

„Nichts für Warmduscher“, „Läuft nicht immer“ „Leider nicht 24 Stunden offen“ - wie kommen die neuen Slogans der katholische Kirche im Bistum Münster bei den Menschen an?

Anzeige

„Nichts für Warmduscher“, „Läuft nicht immer“ „Leider nicht 24 Stunden offen“ - mit den neuen Slogans wirbt die katholische Kirche im Bistum Münster für ihre Angebote von Taufe, über Familienbildungsstätten oder Eheberatung.

An acht Veranstaltungen können haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter die neuen Plakate, das Logo der Markenkampagne in allen Kreisdekanaten kennenlernen. „Kirche+Leben“ hat beim ersten Treffen in Münster die Besucher nach ihrer Meinung gefragt.

Drucken
Anzeige