Kirche+Leben Lexikon

Was bedeutet Liturgie?

Kirche+Leben Lexikon

Unter Liturgie wird das gesamte gottesdienstliche Tun der Kirche verstanden.

Anzeige
  • Passionsspiele Oberammergau mit Ulm und »Junge Donau«

Unter Liturgie (griech. Dienst des Volkes) wird das gesamte gottesdienstliche Tun der Kirche verstanden:

  • Eucharistiefeier
  • Spendung der Sakramente
  • Stundengebet
  • Wortgottesdienste
  • aber auch Andachten und Prozessionen

Die Liturgie ist nach den Worten des Zweiten Vatikanischen Konzils „der Höhepunkt, dem das Tun der Kirche zustrebt und gleichzeitig die Quelle, aus der all ihre Kraft strömt.“

Drucken
Anzeige
  • Komm in den KLup
Anzeige
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur