___STEADY_PAYWALL___

Bistum Münster beruft Digital- und Verlagsexperten als Nachfolger von Ralf Hammecke

David Rönker neuer Geschäftsführer von "Dialog-Medien und Emmaus-Reisen"

  • David Rönker (40) wird neuer Geschäftsführer der Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH in Münster, zu der auch "Kirche-und-Leben.de" gehört.
  • Zurzeit ist Rönker Leiter der Werbemärkte beim Oberbayerischen Volksblatt und baut als Geschäftsführer der OVB Media Sales in Süddeutschland eine Vertriebsgesellschaft auf.
  • Rönker folgt als neuer Geschäftsführer auf Ralf Hammecke, der im Februar zum Verwaltungsdirektor des Bischöflichen Generalvikariats Münster ernannt wurde.
Anzeige

David Rönker (40) wird neuer Geschäftsführer der Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH in Münster. Das gab das Bistum Münster als Hauptgesellschafter heute bekannt.

Zum Unternehmen gehören Deutschlands auflagenstärkste Bistumszeitung „Kirche+Leben“ und das tagesaktuelle Online-Magazin „Kirche-und-Leben.de“ sowie der Reiseanbieter „Emmaus-Reisen“, die Medienagentur „Kampanile“ und der „Dialogverlag“.

Experte für Digitalisierung und Vertrieb

Nach Rönkers Ausbildung zum Verlagskaufmann und Studium zum Verlagsfachwirt schlossen sich mehrere Stationen im Verlagsbereich an, so fünf Jahre in leitenden Positionen bei der Rheinische Post Mediengruppe, Düsseldorf.

Von 2012 bis 2020 leitete Rönker bei „NOZ MEDIEN“ in Osnabrück das Privatkundengeschäft, war zudem auch für die Erschließung neuer Geschäftsfelder zuständig und gründete einen Reiseveranstalter für Leser- und Erlebnisreisen. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Expertise liegt in den Bereichen Vertrieb und Digitalisierung.

Der katholischen Kirche lange verbunden

Bis Ende 2021 ist Rönker Leiter der Werbemärkte beim Oberbayerischen Volksblatt und baut als Geschäftsführer der OVB Media Sales in Süddeutschland eine Vertriebsgesellschaft auf. Seine neue Stelle in Münster wird er zum 1. Januar 2022 antreten.

Der katholischen Kirche ist Rönker von Kindesbeinen an verbunden – zunächst als Messdiener, später als Jugendgruppenleiter, Lektor und Mitglied des Pfarrgemeinderates. Zudem begleitete er regelmäßig Jugendfreizeiten und Pilgerfahrten.

David Rönker wird Nachfolger von Ralf Hammecke, der seit Februar 2021 Verwaltungsdirektor im Bischöflichen Generalvikariat Münster ist. In der Zwischenzeit wurde das Unternehmen von Stefanie Kemper und Ursula Unger geleitet, die als Prokuristinnen zukünftig die Geschäftsführung unterstützen.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Streffing Krimis
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur