Coming soon: Login KLup

Kampagne „Fass dir ein Herz“ soll Einstieg ins Ehrenamt erleichtern

Malteser im Bistum Münster suchen neue Ehrenamtliche

  • Mit der Kampagne „Fass dir ein Herz“ möchten die Malteser im Bistum Münster neue Ehrenamtliche gewinnen.
  • Die Kampagne soll den Einstieg ins Ehrenamt erleichtern.
  • Die Möglichkeiten, sich bei den Maltesern zu engagieren, seien vielfältig.

Mit der Kampagne „Fass dir ein Herz“ möchten die Malteser im Bistum Münster neue Ehrenamtliche gewinnen. Das teilte der Verband mit. „In unserer Region sind viele Menschen bereit, sich zu engagieren, aber noch mehr könnten aktiv werden“, sagt Franziska Heeg, die für die ehrenamtliche Verbandsentwicklung zuständig ist.

Die Kampagne soll den Einstieg ins Ehrenamt erleichtern. „Wer sich ein Herz fasst und den ersten Schritt macht, findet bei den Maltesern eine Aufgabe, die individuell passt, zum Beispiel bei der Begleitung sterbender und trauernder Menschen, beim Besuch alter oder kranker Menschen, in der Jugend- und Auslandsarbeit oder im Sanitätsdienst“, heißt es.

Mehr Informationen zum Ehrenamt bei den Maltesern gibt es auf der Kampagnen-Seite www.malteser.de/fassdireinherz. Die Maltesern im Bistum Münster sind erreichbar unter der Telefonnummer 0251 / 97 121 37, E-Mail: ruth.schraeder@malteser.org und im Internet www.malteser-muenster.de.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur