Otto Nienhoff aus Mettingen engagiert sich für den Arbeitskreis „Eine Welt“

Mit Herzblut dabei: Der Nikolaus beim DRK

Nikolaus beim DRK in Mettingen
Nikolaus bei der Blutspende: "Nikolaus" Otto Nienhoff besuchte die Ehrenamtlichen vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Mettingen.Video: Marie-Theres Himstedt
"Nikolaus" Otto Nienhoff mit Ehrenamtlichen vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Mettingen

Ungewöhnlicher Besuch beim Deutschen Roten Kreuz in Mettingen: Rund 140 Menschen kommen hier regelmäßig zum Blutspenden - dafür gab es diesmal Lob von höchster Stelle: Der Nikolaus verteilte Geschenke.

Dabei ist dieser Nikolaus selbst seit Jahrzehnten mit Herzblut bei der Sache: Otto Nienhoff war nicht nur langjähriger Blutspender - einmal sogar im Gewand. Vielmehr sammelt er mit seinem Nikolauseinsatz jedes Jahr im Töddendorf für den Eine-Welt-Arbeitskreis Mettingen. Dieser unterstützt Kinder in Afrika, Madagaskar und Brasilien.