Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___

Zehn junge Studentinnen wohnen im Collegium Borromaeum

Die Frauen-WG im Priesterseminar in Münster

Anzeige

Überraschende Dauergäste im Priesterseminar in Münster: Seit Anfang des Wintersemesters leben neben Priesteramtskandidaten und Studierenden in Sprachkursen oder Orientierungsjahren auch zehn Studentinnen in einer WG im Collegium Borromaeum. Sie kommen aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Hanna Formella, Marie Christin Zurwellen und Pia Döking studieren im ersten Semester Jura und haben sich in ihrer Unterkunft von Beginn an wohlgefühlt.

Die gemeinschaftlichen Angebote im Priesterseminar wie Gottesdienste, Bibelstunden oder Meditationen bereichern auch die Wohngemeinschaft der Frauen. Das bunte Leben einer Studentinnen-WG leidet darunter aber nicht. Und auch den Kontakt zu den anderen Bewohnern des Priesterseminars etwa beim Lernen, beim gemeinsamen Mittagessen oder in der Freizeit erleben beide Seiten positiv.

Drucken
Anzeige