In der Bahnhofshalle in Münster ist eine polnische Krippe mit etwa einem Meter großen Figuren. Dazu gehören auch moderne Märtyrer, die an die Christenverfolgung erinnern.

Mehr...

Das Thema Erwartung stand im Mittelpunkt des jüngsten Jugendgebetsabends mit Bischof Felix Genn und 120 Firmlingen in der Jugendkirche „effata“ in Münster.

 

Mehr...

Ein großer Prophet steht an der Schwelle vom Alten zum Neuen Testament: Johannes der Täufer. Dass es auch heute kraftvolle Propheten gibt, erzählt Holger Ungruhe aus Münster in seiner Auslegung der Sonntagslesungen.

Mehr...

Gabriele Grieshop leitet die bischöflichen Berufsschulen Marienhain in Vechta für soziale Berufe. Die Schulleiterin ist ungewöhnlich: eine Mathematikerin, die an der Universität Vechta gelehrt hat.

 

Mehr...

Monika Rieser ist schwer erkrankt. Sie leidet unter Knochenkrebs, wird bestrahlt. Bald kommt sie aus dem Krankenhaus. Die 86-Jährige kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Und lebt aus klaren Erwartungen.

Mehr...

Acht Kardinäle aus allen Kontinenten haben in einem eindringlichen Appell an die Staaten appelliert, auf der UN-Klimakonferenz in Madrid zu handeln, um den Klimawandel einzudämmen.

Mehr...

Kardinal Michael Czerny leitet im Vatikan die Abteilung „Flucht und Migration“. Nun sprach er über seine jüdischen Vorfahren und die Geschichte seiner Familie.

Mehr...

Papst Franziskus feiert am 15. Dezember eine philippinische Vorweihnachtsmesse - eine spezielle Frömmigkeitsform in dem Land.

Mehr...

Immer mehr Menschen in Deutschland versorgen sich bei den Tafeln mit Lebensmitteln.

Mehr...

Der am 2. Dezember verstorbene Theologe Johann Baptist Metz wird am Freitag, 13. Dezember, auf dem Mauritzfriedhof in Münster beigesetzt. Zuvor beginnt das Requiem um 10 Uhr in der Mauritzkirche.

Mehr...

700 Kilometer haben fünf Dombaumeister auf dem Fahrrad zurückgelegt, um für die Anerkennung der Dombauhütten als immaterielles Weltkulturerbe zu werben. Die Tour begann in Xanten und endete in Basel.

Mehr...

Sechs Digitalprojekte hat die Caritas-Gemeinschaftsstiftung für den nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster ausgezeichnet. Insgesamt waren 17.500 Euro ausgelobt.

Mehr...

Keine Diskussion: Das bekannte Haus aus dem Kinderreim gehört dem Nikolaus, keinem anderen! Auch einen Anbau für den Weihnachtsmann gibt es nicht, belegt unser Video. Wussten Sie übrigens, wie viele Varianten es gibt, das Haus vom Nikolaus zu zeichnen?

Mehr...
Die drei Kinderbischöfe

In einem fröhlichen Gottesdienst haben drei neue Hamburger Kinderbischöfe Stab, Mitra, Ring, Mantel und Kreuz erhalten. Damit knüpft die evangelische Kirche an einen mittelalterlichen Brauch an, der topaktuelle Themen aufgreift.

Mehr...

Homosexualität gehört zu den „normalen Formen einer sexuellen Prädisposition“. Darüber war sich eine Expertenrunde bei einer Veranstaltung der Familien-Kommission der Bischofskonferenz in Berlin einig.

Mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Matthäuspassion in Dresden